A10

DAS IST A10

A10 ist Marktführer im Bereich Application Networking und unterstützt Organisationen jeder Größe bei der Beschleunigung, Optimierung und Absicherung  ihrer Applikationen. Haupttreiber für den Primärmarkt von A10, das Application Delivery Networking(ADC), ist das starke Wachstum des weltweiten IP-Traffic. Deloitte Fast 500™ und Inc. 500 zählen A10 zu den am schnellsten wachsenden Privatunternehmen in Nordamerika. Der Firmensitz von A10 befindet sich im kalifornischen San Jose. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in mehr als 30 Ländern, mehr als 700 Mitarbeiter und erwirtschaftet mit einem konsistenten Umsatzzuwachs profitable Ergebnisse.

Die Flaggschiffprodukte von A10, A10 Thunder™ und die AX Series Application Delivery Controller, sind weltweit bei mehr als 3000 Kunden im Einsatz. Dank der skalierbaren Advanced Core OS (ACOS)-Architektur sind A10 Thunder und die AX-Reihe mit ihrer überlegenen Zuverlässigkeit, Leistung und Energieeffizienz sowie geringeren Gesamtbetriebskosten (TCO) dem Wettbewerb deutlich überlegen.  Die ADC-Plattformen von A10 bieten Lösungen in den Bereichen Application Delivery/Server Load Balancing, IPv6 Migration, DDoS-Schutz, Security sowie Cloud Computing  & Virtualisierung. Mit A10 Thunder und der AX-Reihe kommen Kunden in den Genuss eines positiven Nutzererlebnisses, können schnell auf Unternehmensanforderungen reagieren und stellen den sicheren Betrieb von Rechenzentren sicher. 

10 GRÜNDE FÜR A10

  1. Mehr als ADCS: UASG-Funktionalität
    • Keine zahlreichen, komplizierten und leistungsschwachen Einzelprodukte mehr erforderlich
    • Reduzierung der Gesamtlatenz im Netzwerk dadurch weniger Geräte zu managen
    • Erweiterung der bestehenden Ausstattung mit Feature- und Trafficauslagerung
  2. Skalierbarkeit von ACOS
    • Mehr Leistung bei kompakterer Baugröße
    • Mehr Umweltfreundlichkeit durch geringere Leistungsaufnahme (Watt) pro Einheit bei überlegener Performance
    • Platz- und Energieeinsparung im Vergleich zu Plattformen des Wettbewerbs mit 4x mehr Hardware und 7x mehr Platzbedarf
  3. Alle Lizenzen inklusive
    • Kostenreduzierung
    • Prognostizierbare OPEX und CAPEX
    • Mehr Flexibilität durch die Möglichkeit jederzeit Einheiten auszutauschen
    • Sofortiger Einsatz neuer Features
  4. Höchste Leistung bei SSL-Verarbeitung
    • A10 ist die einzige Produktreihe auf dem Markt mit der neuesten Generation der SSL ASIC-Hardware
    • 500% Leistungssteigerung ermöglicht überall den Einsatz von sicherem SSL
    • Reale Leistungsparität zwischen essentiellen 2k-Schlüsseln und älteren 1k-Schlüsseln eröffnet Wettbewerbsvorteile
  5. Sicherheit und Schutz vor DDoS
    • Konsolidierung mehrerer Sicherheitsfunktionen in einer einheitlichen Lösung
    • Dedizierte Hardware-ASICS und FPGAs bieten bestmöglichen Schutz und Leistung
    • All-Inklusive-Module verhindern Mehrkosten bei Anschaffung und Support
  6. Networking der nächsten Generation
    • Unterstützung für kritische neue Lösungen wie IPv6, CGNAT, SDN etc.
    • Best-in-class-Lösungen für maximale Features und Funktionalität
    • SDN-Interoperabilität ab sofort verfügbar
  7. Vorteile des Hardwaredesigns
    • Optimales Design: Alle Modelle in einer Höheneinheit; 1Gb oder 10Gb-Port oder besser, Best-in-class-Hardware, keine nicht zugänglichen beweglichen Teile
    • SSL-ASIC mit essentieller Beschleunigungshardware
    • Geringster Stromverbrauch und höchste Leistung pro Watt (PPW)
    • Einziger Anbieter ohne Schwachpunkt durch mechanische und fehleranfällige HDD-Festplatten: konsistente Zuverlässigkeit und überlegene Leistung durch SSD-Laufwerke
    • Hochleistungsfähige Appliances mit dedizierter Beschleunigungshardware, z.B. Switching- und Routing-ASICs (S+R), FPGAs für intelligente Flow-Verarbeitung und Schutz vor DDoS (FTA-3 FPGA)
    • Cavium NITROX III SSL-Prozessoren der nächsten Generation für 500x mehr 2k-Schlüssel-Performance
  8. Virtualisierung und Größe
    • Mehr Optionen mit gemeinsamer Schnittstelle: vier Hypervisor-Editionen, virtualisierte Hardware-Lösungen, Cloud-Lösungen und virtuelles Clustering
    • Hochleistungsfähige Software-UASGs und -ADCs mit der höchsten Dichte an Multi-Tenancy-Maschinen
    • Alle Features ohne zusätzlich Lizenzgebühr verfügbar
  9. Flexibles Scripting
    • Leistungsfähiges TCL-basiertes aFleX L4-L7 Traffic Scripting ermöglicht schnellstmögliche Migration von Wettbewerbslösungen
    • Fortschrittliches L7 aFleX-Scripting über HTTP hinaus, einschließlich DNS, RADIUS, SIP etc.
    • Umfangreiches aXAPI für maßgeschneidertes Management und Integration von Drittlösungen
    • Alle aFlex-Scripte werden durch den A10 Support abgedeckt!(z.B. für Debugging)
  10. Umfassender Support
    • In einer kürzlich von TechValidate durchgeführten Kundenbefragung nannten mehr als 75% der A10-Kunden, die zuvor die Lösung des Marktführers im Einsatz hatten, A10 als hochwertiger; 50% der Befragten nannten den Support als starkes Differenzierungsmerkmal
    • In der EMA Radar-Bewertung von ADCs aus dem Jahr 2011 wurde A10 mit dem einzigartigen Customer Kudos-Award ausgezeichnet; diese Auszeichnung basiert auf außergewöhnlichen Antworten von Teilnehmern, die bei der Frage nach ihrem ADC-Anbieter A10 als Anbieter ihrer Wahl nannten
Produkte

A10 ADC – Application Delivery Controller

A10 Thunder Unified Application Service Gateways und AX Series Application Delivery Controllers


A10 CGN – Carrier Grade Nat (DS-Lite)

Lösung für die IPv6-Migration und die IPv4-Sicherstellung


A10 TPS – DDoS Mitigation

Schutz vor DDoS der nächsten Generation

Für weitere Produktinformationen, bitte hier klicken.